Weitere Links:

www.elwis.de

www.lvm-bw.de

www.dmyv.de

www.indianerfreizeit.de

Haßmersheimer Boots - Verein e. V.

im Hafen Haßmersheim Neckar km 87,3                                     Mitglied im LVM-BW und  im DMYV

Hafenfest am 25.06. und 26.06.  siehe unter “Neuigkeiten”

Der Haßmersheimer Hafen bei Neckarkilometer 87,3 wurde im Jahre 1936/1937 im Zuge des Arbeitsdienstes von Hand erbaut.

Erbaut wurde der Hafen zum Schutze der Tankschiffe vor Hochwasser und Eisgang. Zuerst nannte man den Hafen Tankhafen, später dann Schutzhafen.

Der Hafen hat in der Mitte gemessen eine Länge von 275 Meter, die Breite beträgt an der Wasserlinie 45 Meter. Die Wassertiefe beträgt im Durchschnitt zwischen 2,2 und 2,6 Meter, gemessen an 34 Messpunkten, ausgenommen an der Einfahrt, welche durch Bojen gekennzeichnet ist.

Am 11. März 1993 wurde der Haßmersheimer Boots-Verein von 23 Gründungsmitgliedern gegründet.,

der den Hafen von der Gemeinde pachtete.

Der Hafen verfügt heute über 426 lfm Steiger und insges. 15 Stück Ausleger a 6 m. Außerdem verfügen wir über ein schwimmendes Vereinsheim, 2 Sanitärcontainer, einen Kinderspielplatz und seit 2000 ein unbebautes Grundstück mit ca. 4000 qm im Anschluss an den Hafen.

Im Durchschnitt liegen zwischen 52 und 54 Boote fest im Hafen. Zusätzlich nehmen wir über die Winterzeit noch zusätzlich Winterlieger auf..

Der Verein verfügt derzeit über 89 aktive und passive Mitglieder.

Unser Stolz gehört der „ blauen Flagge“, die wir seit 1997 bis heute ununterbrochen erhalten haben.